Beim Arzt …

Ich war heute beim Arzt und wir haben über die allgemeine Situation der Gesundheitsbranche gesprochen. Er sagte mir, dass es in allen Bereichen zahlreiche Menschen gibt, die an Depressionen leiden. Der Hauptgrund dafür ist, dass diese Menschen ihren Beruf gelernt haben, entweder teilweise oder ganz, weil sie etwas bewirken und die Welt ein wenig besser zurücklassen wollten, wenn sie gehen.
Es klang vertraut und ich musste über meine Situation nachdenken. Es gibt Menschen in schlechterem Zustand als ich, die in Sucht geraten sind und die Kontrolle über ihr Leben verlieren, ihre Häuser, ihre Familien und Freunde verlieren. Sogar mein alten Geschäftsführer von vor einiger Zeit kam zu mir, um mir zu sagen, dass ich meine Rente durchbringen müsse, das tat er und es tut ihm nicht leid.
Es stellt sich die Frage, wie lange die Menschen in der Gesundheitsbranche durchhalten werden. Schon jetzt sagen die Eltern ihren Kindern, sie sollen keine Altenpflegerin werden, sondern nach etwas suchen, wo sie nicht so hart arbeiten müssen.

Wer hat die Antworten auf diese Probleme? Die Politiker – kaum. Die Geschäftsführer – kaum. Es gibt viel zu verdienen, wenn man den Krankenstand auf einem vernünftigen Niveau halten kann. Wenn du kannst….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.